Webdesign Aachen

Webdesign Aachen - mit Leidenschaft und innovativen Ideen befördern wir bereits seit vielen Jahren Unternehmen an die digitale Spitze!

Eine starke Präsenz auf digitalen Kanälen kann nahezu jedem Unternehmen zu einem größeren Marktanteil verhelfen. Mit perfekt ausgearbeiteten kanalübergreifenden Strategien unterstützen wir Sie als Webdesign Aachen Agentur dabei, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu begeistern.

Jede Strategie - egal ob im Bereich Webdesign Aachen oder Online Marketing - erfordert zunächst ein tiefgreifendes Verständnis Ihres Unternehmens, Ihrer Zielgruppe, Ihrer Produkte, Dienstleistungen und Ihrer Geschichte. Mit Ihren Zielen stets im Blick erarbeiten wir für Ihre Marke eine passende Strategie, um vorgegebene Ziele in erfolgreiche Ergebnisse zu überführen. In enger Abstimmung mit Ihnen erarbeiten wir ein erstes Konzept, wohin die Reise gehen soll und welche Maßnahmen hierfür erforderlich und sinnvoll sind.

Webdesign Aachen bedeutet für uns nicht nur die Erstellung einer optisch ansprechenden Website. Denn eine Internetpräsenz, die keine Kontakte oder Verkäufe generiert, ist wertlos. Das Ziel unserer Internetagentur ist es, dass jeder unserer Kunden begeistert von den Möglichkeiten ist, die das Internet ihm bietet und die ihm vor unserer Zusammenarbeit vielleicht gar nicht bewusst waren. Bei uns bekommen Sie mit der Erstellung einer Website nicht einfach nur eine digitale Visitenkarte, sondern ein effektives Vertriebswerkzeug.

15%

durschnittlich mehr Umsatz bei gleichbleibendem Werbebudget

30

Tage, bis erste Ergebnisse bereits messbar sind

2

Stunden täglich Zeitgewinn dank unserem Webdesign Aachen

12

Jahre Erfahrung im Bereich Webdesign & Online Marketing

Effective Local SEO Solutions

Auf Basis Ihrer Ziele konzipieren wir individiuelle Strategien und setzen die erfolgsversprechendsten Online Marketing Kanäle gezielt dort ein, wo Sie Neukunden gewinnen und zufriedene Bestandskunden binden können. Dabei behalten wir das profitable Zusammenspiel aller Kanäle stets im Blick um den maximalen Erfolg zu gewährleisten.

Von der ersten Idee bis hin zur Fertigstellung Ihres Webdesign Aachen begleiten wir Sie als zuverlässiger, unkomplizierter und kompetenter Partner mit mehrfach zertifizierter Arbeitsqualität und langjähriger Erfahrung im Bereich Webdesign und Online Marketing. Gerne optimieren wir auch bereits bestehende Internetauftritte oder erstellen zielgerichtete individuelle Projektlösungen.

Effective Web Development Solutions

Unsere Projekte

Alle Projekte ansehen

Erzählen Sie uns von Ihrem Projekt!

Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Projekt unverbindlich kennenzulernen.

Pixeltale Webdesign Aachen schafft digitale Erlebnisse, visuelle Identitäten und emotionale Verbindungen zwischen Marken und Menschen.

Kundenstimmen

Webdesign Aachen - weitere Informationen

Ansprechendes Webdesign Aachen von einer professionellen Internetagentur

Sie wollen sich ein Webdesign Aachen erstellen lassen, das nicht nur gut aussieht, sondern auch laufend neue Kontakte generiert? Dann sind Sie bei unserer Internetagentur genau richtig! Denn das Ziel unserer Arbeit ist der langfristige Erfolg Ihrer Internetseite. Deswegen entwickeln wir ein ansprechendes Webdesign Aachen, das in Suchmaschinen wie Google bestens aufgestellt ist und laufend neue Kunden für Ihr Unternehmen akquiriert.

Suchmaschinenfreundliches und mobiloptimiertes Webdesign Aachen

Wozu ein responsive Webdesign Aachen?

Mit mobiloptimiertem (responsive) Webdesign Aachen passt sich das Layout Ihrer Website automatisch an die Bildschirmgröße des Besuchers an. Damit bleibt die Nutzerfreundlichkeit sowohl auf Desktop-PCs als auch auf mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets erhalten. Bei einem responsive Design werden Inhalte, die auf einem Desktop-PC in Spalten nebeneinander stehen, auf kleineren Bildschirmen oftmals untereinander dargestellt. Da auf kleinen Bildschirmen weniger Platz zur Verfügung steht, wären Elemente nebeneinander insgesamt kleiner und somit schwieriger zu erkennen. Mit der Darstellung untereinander erhöht sich die Lesbarkeit des einzelnen Elements einer Spalte, sodass der Besucher nicht mehr umständlich zoomen oder hin und her scrollen muss, um den Inhalt optimal zu erkennen. Auch die Navigation wird auf Smartphones meistens kompakter dargestellt durch ein sogenanntes „Hamburger Menü“. Gerade bei Webseiten, die viele Navigationspunkte besitzen, kann es auf kleinen Bildschirmen schnell unübersichtlich werden, da die einzelnen Navigationspunkte nicht mehr nebeneinander passen und zwangsweise in die nächste Zeile rutschen. Möchte ein Nutzer nun auf einen bestimmten Menüpunkt klicken, ist die Gefahr des „Verklickens“ groß, da die Verlinkungen für viele Finger einfach zu klein sind. Viele Nutzer haben schlichtweg nicht die Geduld, so lange zu klicken, bis sie endlich den gewünschten Navigationspunkt erwischen. Stattdessen verlassen sie irgendwann frustriert die Website, was letztendlich dazu führt, dass Ihnen durch schlechte Usability ein potentieller Kunde „durch die Lappen“ geht.

Das Hamburger Menü bietet hier eine kompakte Lösung. Der Nutzer kann mit einem Klick darauf das Menü öffnen, welches die Navigationspunkte in angemessen großen Zeilen übersichtlich untereinander darstellt. Die Gefahr des Verklickens wird durch diese Darstellung deutlich reduziert und trägt damit wesentlich zu einem positiven Nutzererlebnis bei.

Responsive Webdesign Aachen umfasst weiterhin auch die Optimierung von Bildern und Schriften. Große Bilder wirken auf dem Desktop-PC ansprechend, auf Smartphones nehmen große Bilder jedoch zu viel Platz ein. Wenn die Bilder zudem nicht komprimiert sind, können sie auf Smartphones zu lange Ladezeiten auslösen, was ebenfalls in den meisten Fällen dazu führt, dass Besucher Ihre Website schnell wieder verlassen. Stattdessen werden Bilder auf Smartphones verkleinert dargestellt und optimalerweise auch in der Dateigröße reduziert, sodass sie die Seitenladezeit nicht negativ beeinträchtigen.

Schriften hingegen sollten auf Smartphones lieber größer dargestellt werden, sodass sie auch lesbar bleiben, wenn der Nutzer das Handy nicht direkt vor der Nase hält. Zudem ist es wichtig, dass ein guter Kontrast zwischen Schriftfarbe und Hintergrund geschaffen wird. Schwarze Schrift auf weißem Hintergrund beispielsweise hat sich bereits seit vielen Jahren bewährt.

Responsive Webdesign Aachen ist nicht nur ein essentieller Bestandteil einer guten Website-Usability – es spielt auch eine entscheidende Rolle, wenn Sie mit Ihrer Website eine gute Google Platzierung anstreben. Schon im Jahr 2014 hat Google bekannt gegeben, dass responsive Webseiten in den Suchergebnissen bevorzugt werden. Denn auch Google ist daran interessiert, Suchenden die besten Webseiten an vorderster Stelle zu präsentieren. Da Nutzer die Google-Suche vermehrt über mobile Geräte nutzen, liegt es natürlich in Google’s Interesse, diejenigen Websiten vorne zu platzieren, die Nutzern diesbezüglich eine gute Erfahrung bieten.

Unsere Webdesign Aachen Agentur entwickelt Webseiten grundsätzlich responsive. Wir führen zahlreiche Usability-Tests durch und optimieren die Nutzerfreundlichkeit sowohl auf dem Desktop-PC als auch auf Smartphones und Tablets so lange, bis wir Besuchern ein einwandfreies Nutzererlebnis bieten können.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Ihre Website responsive ist, können Sie uns gerne unverbindlich ansprechen. Gerne testen wir Ihre Website und teilen Ihnen dann mit, ob es sich für Sie lohnt, Ihre Internetseite nachzurüsten. Alternativ gibt es auch online zahlreiche kostenlose Tools, mit welchen Sie testen können, wie Ihr Webdesign Aachen auf mobilen Endgeräten dargestellt wird.

Müssen Sie zoomen, um Inhalte zu lesen oder Ihr Handy näher an Ihr Gesicht heranführen? Müssen Sie hin und her scrollen, um alle Seiteninhalte zu erfassen? Dann ist Ihr Webdesign Aachen höchstwahrscheinlich noch nicht für mobile Geräte optimiert.

Was bringt eine Suchmaschinenoptimierung?

Die Suchmaschinenoptimierung zielt darauf ab, Ihr Webdesign Aachen für relevante Suchbegriffe bei Google auf den vordersten Plätzen zu positionieren.

Die meisten Nutzer informieren sich über die Google-Suche über ein Produkt oder eine Dienstleistung. Sie kennen es sicherlich aus Ihrem eigenen Alltag. Wollen Sie Informationen zu einem Produkt oder einem Unternehmen, geben Sie bei Google den jeweiligen Suchbegriff ein und erhalten dann reihenweise Ergebnisse von Anbietern. Sicherlich entscheiden Sie sich wie 99% der anderen Nutzer auch für einen Anbieter auf der ersten Google-Seite. Die zweite Suchergebnisseite bekommt tatsächlich nur noch 1% aller Klicks ab. Webseiten, die sich demnach für relevante Suchbegriffe nicht auf der ersten Suchergebnisseite befinden, sind für potentielle Neukunden also nahezu unsichtbar.

Im Bereich Suchmaschinenoptimierung verbirgt sich enorm viel Geschäftspotential. Der große Vorteil ist nämlich der, dass Nutzer, die eine Google-Suche starten, meistens schon ein konkretes Interesse an einem Angebot haben. Im Gegensatz zu herkömmlichen Werbemethoden werben Sie hier also nicht mehr ins Blaue, sondern werden stattdessen gezielt von potentiellen Kunden gesucht, bei denen schon eine Kaufabsicht vorhanden ist. Nehmen wir als Beispiel das Verteilen von Flyern – die meisten, denen Sie den Flyer in die Hand drücken, haben zur Zeit überhaupt nicht den Bedarf nach Ihrer Dienstleistung. Im Internet hingegen haben Sie mithilfe von SEO den großen Vorteil, dass nicht mehr Sie nach Kunden suchen müssen, sondern sich stattdessen von Ihren Kunden finden lassen können. Zudem bietet Suchmaschinenoptimierung im Vergleich zu konventionellen Werbemethoden einen weiteren signifikanten Vorteil: Ergebnisse sind stets messbar. Sie können anhand verschiedenster Analyse-Tools ständig messen, welche Maßnahmen zu mehr Besuchern, mehr Neukunden und damit zu mehr Umsatz geführt haben. Beim Verteilen von Flyern beispielsweise besteht diese Möglichkeit nicht.

Wie wird die Suchmaschinenoptimierung durchgeführt?

Der Erfolg einer Suchmaschinenoptimierung steht und fällt mit einer guten Keywordanalyse. Deswegen ist der erste Schritt stets der herauszufinden, wonach Ihre Zielgruppe bei Google überhaupt sucht. Welche Begriffe verwenden sie? Was sind ihre Bedürfnisse und welche Lösungen können Sie ihnen anbieten? Ohne eine professionelle Keywordanalyse ist die Gefahr groß Ihr Webdesign Aachen für die falschen Suchbegriffe zu optimieren, die Ihnen letztendlich gar nicht die gewünschten Neukunden bringen.

Haben wir mittels der Keywordanalyse relevante Suchbegriffe für Ihr Unternehmen herausgearbeitet, können wir auf dieser Basis die Inhalte für Ihr Webdesign Aachen optimieren. Wir erstellen ansprechende Überschriften, die neugierig machen und Texte, die sowohl Ihre Besucher als auch Google überzeugen.

Doch auch die sogenannte technische Onpage Optimierung ist fester Bestandteil jeder Suchmaschinenoptimierung. Bei der technischen Onpage Optimierung geht es beispielsweise darum, die Ladezeit Ihres Webdesign Aachen so kurz wie möglich zu halten, eine optimale URL-Struktur zu erstellen und einen insgesamt sauberen Quellcode zu haben.

Zielgerichtetes Webdesign Aachen benötigt stets eine gute Planung und Konzeption

Wenn ein Nutzer eine Website besucht, entscheidet er innerhalb weniger Sekunden, ob er sich weiter mit ihr beschäftigen möchte oder ob er sie verlässt, weil sie beispielsweise seine Erwartungen nicht erfüllt. Um solche Szenarien zu vermeiden ist es notwendig, bereits im Vorfeld ein genaues Konzept Ihres Webdesign Aachen zu entwickeln und klare Ziele zu definieren.

Die Erstellung eines Webdesign Aachen ohne gut durchdachte Planung ist vergleichbar mit einem Bauvorhaben ohne Architekt. Betrachten Sie den Erfolg Ihrer Website als Zufallsprodukt, ist ein Scheitern beim Erreichen der Ziele vorprogrammiert.

Erst durch eine solide Planung kann Ihre Website erfolgreich sein und Ihnen nachhaltig beim Erreichen Ihrer Ziele helfen. Ein gutes Konzept spart zudem kostbare Ressourcen und steigert die Qualität des gesamten Projekts enorm. Alle Parameter der Webdesign Aachen Konzeption, beginnend von der Planung bis hin zur nachträglichen Optimierung, müssen dabei plausibel ineinander greifen. Macht man bereits in dieser anfänglichen Phase einen Fehler, lässt sich dieser im späteren Projektverlauf kaum mehr ausbügeln.

Wie läuft die Planung und Konzeption für Ihr Webdesign Aachen ab?

Gemeinsam mit Ihnen besprechen wir die Ziele, welche Sie mit Ihrer Internetseite auf kurze, aber auch auf lange Sicht erreichen möchten. Idealerweise setzen wir uns zusammen mit Ihnen an einen Tisch, alternativ können wir uns aber auch telefonisch absprechen. Zudem erhält jeder Kunde vor Projektstart von uns ein mehrseitiges Webdesign Briefing, in welchem die wichtigsten Fragen bezüglich des Projekts von Ihnen zu beantworten sind. Das Webdesign Briefing stellt die Grundlage für das darauffolgende Konzept. Folgende Fragen sind bei der Planung und Konzeptionierung Ihres Webdesign Aachen relevant:

  • Welche Ziele möchten Sie mit Ihrer Internetseite erreichen (Kundenbindung, Umsatzsteigerung, Neukundengewinnung etc.)?
  • Welche Zielgruppe soll mit Ihrer Website anvisiert werden?
  • Was sind die konkreten Bedürfnisse dieser Zielgruppe?
  • Welche Lösungen bietet Ihr Unternehmen für die Probleme der Zielgruppe?
  • Wer sind Ihre Mitbewerber und was ist Ihr Alleinstellungsmerkmal?
  • Welche weiteren Maßnahmen sind nach Fertigstellung des Webdesign Aachen notwendig (Suchmaschinenoptimierung, Social Media, Conversion Optimierung etc.)?
  • Wer betreut Ihre Website nach Fertigstellung?