Mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) kannst Du Deine Zielgruppe über Google schneller und besser erreichen.

Über 1,2 Milliarden monatliche Nutzer und täglich etwa 3,5 Milliarden Suchanfragen verzeichnet der Suchmaschinenriese Google. Diese Zahlen verdeutlichen, dass kein Unternehmen und kein Dienstleister auf professionelles SEO Frankfurt verzichten dürfen, wenn sie sich auf dem größten Marktplatz der Welt präsentieren wollen. Als Agentur für SEO Frankfurt stellen wir Ihre Website in das Schaufenster Namens Google und sorgen dafür, dass Ihre Produkte gefunden werden. Durch unsere Leidenschaft für SEO Frankfurt und unsere große Erfahrung finden wir die richtige Strategie, um Ihrer Homepage eine gute Position im Google Ranking zu verschaffen. Dabei halten wir uns selbstverständlich an die Vorgaben der Suchmaschinenanbieter und fördern zudem die Benutzerfreundlichkeit Ihrer Internetpräsenz.

Lese hier FAQs - Häufig gestellte Fragen zum Thema SEO

Kann ich SEO auch selbst machen?

Natürlich kannst Du deine Seite auch ohne die Hilfe einer SEO Agentur für Suchmaschinen optimieren – vorausgesetzt Du stehst dem Thema SEO aufgeschlossen gegenüber und bist bereit, Dich intensiv damit zu beschäftigen und einzulesen. Die Dynamik und Veränderung im Bereich SEO ist jedoch sehr rasant und der Anspruch an Webseiten-Betreiber wächst zunehmend. Strategien, die heute für eine gute Google Platzierung funktionieren, können bereits morgen zu einem enormen Rankingverlust führen (Stichwort: Google Panda Update und Google Penguin Update). Wer also nachhaltig von einer guten Google Platzierung profitieren möchte, benötigt ausreichende Erfahrung, viel Ausdauer und ein solides Fachwissen. Insbesondere, wenn sehr stark umkämpfte Suchbegriffe optimiert werden sollen.

 

Kleinere Ziele wie weniger stark umkämpfte Nischenkeywords lassen sich aber mit Sicherheit mit etwas Engagement auch mit eigenen Maßnahmen erreichen. Für größere und langfristige Ziele empfehlen wir allerdings die Übergabe der SEO Optimierung an eine professionelle SEO Agentur.

Wie komme ich auf Platz 1 bei Google? Wie lange dauert das?

Als SEO Agentur Frankfurt stellen wir immer wieder fest, dass viele Unternehmer vollkommen unrealistische Erwartungen im Bereich Suchmaschinenoptimierung haben. Es ist schlichtweg unmöglich, dass eine neue Domain innerhalb weniger Tage für ein starkes Keyword auf Seite 1 bei Google landet. Vielmehr kann es vor allem bei neu registrierten Domains Wochen, wenn nicht sogar Monate oder Jahre dauern. Es kommt hier sehr stark auf die jeweilige Wettbewerbssituation an, weswegen sich die Dauer von SEO pauschal gar nicht sagen lässt. Zunächst muss sich Deine Website bei Google gegenüber der Konkurrenz auf Seite 1 „bewähren“, also sozusagen beweisen, dass Deine Seite dem Suchenden mehr relevante Informationen bietet als die Seiten der Konkurrenz. Hier werden alle Seiten, sowohl Deine als auch die Deiner Mitbewerber, ständig miteinander verglichen, weswegen es auch nicht ungewöhnlich ist, wenn es in den ersten Wochen nach der Suchmaschinenoptimierung zu starken Schwankungen im Ranking kommt.

 

Die Wirksamkeit von SEO für Deine Website zeigt sich also nicht über Nacht, sondern womöglich erst nach einigen Wochen. Sicherlich wirst Du bereits nach kurzer Zeit Verbesserungen in Deiner Platzierung feststellen, aber der Weg beispielsweise von Seite 5 auf Seite 1 ist ein Prozess, der viel Pflege und Geduld benötigt. Eine Pflanze wächst schließlich auch nicht schneller durch mehr Willenskraft und unendlich viel Dünger.

 

Dennoch zahlt sich SEO für geduldige Website-Betreiber langfristig aus und refinanziert sich: wer es einmal für relevante Keywords bei Google in die Top 10 geschafft hat, ist dort schwer wieder wegzubekommen und profitiert viele Jahre noch von der erlangten besseren Sichtbarkeit.

Was kostet SEO Frankfurt?

Die Kosten von SEO Frankfurt hängen stark von den jeweiligen Zielen ab. Jedes Keyword verfügt über ein gewisses monatliches Suchvolumen. Dieses gibt Auskunft darüber, wie viele Nutzer monatlich diesen Suchbegriff bei Google eingeben. „SEO Frankfurt“ beispielsweise wird jeden Monat von ca. 320 Nutzern bei Google eingegeben. Wer hier ganz oben rankt, wird also mindestens von 320 Nutzern gesehen.

 

Um die maximale Sichtbarkeit bei Google zu erreichen, setzen die meisten Unternehmen also auf Keywords mit hohem Suchvolumen. Da die Konkurrenz sich jedoch dasselbe denkt, sind solche Keywords eben auch entsprechend wettbewerbsstark und damit schwieriger zu optimieren.

 

Wenn Du also zu uns kommst und sagst: „Ich möchte mit dem Keyword xx vor Zalando ranken.“ Dann sagen wir: „Okay, wenn Du für einige Jahre das nötige Budget aufbringen kannst, dann können wir das machen.“

 

Die Kosten für SEO sind abhängig von Deinen Zielen und davon, wie stark umkämpft Dein Markt ist. Nischenkeywords mit weniger Wettbewerb oder sogenannte Longtail Keywords sind wesentlich einfacher zu optimieren, sodass hier die Kosten natürlich auch niedriger sind. Zwar haben diese auch weniger Suchvolumen, sind in Summe aber nicht zu unterschätzen.

 

Du solltest Dir vorab Gedanken machen, welche Ziele Du erreichen möchtest und Dir selbst überlegen, wie realistisch diese sind, vor allem, wenn Dein Budget begrenzt ist. Gerne führen wir eine fundierte Keywordrecherche für Dein Unternehmen durch und ermitteln Chancen Keywords, mit welchen Du kostengünstig und schnell an Dein Ziel kommst.

Muss ich SEO monatlich machen oder reicht eine einmalige Optimierung?

Wie auch bei der vorherigen Frage kommt es hier stark auf Deine Ziele an. Wenn Du die Sichtbarkeit Deines Unternehmens nur in einigen Kleinstädten mit wenig Wettbewerbern erhöhen möchtest, dann kann durchaus eine einmalige Optimierung reichen. Um Deine Platzierung langfristig zu erhalten, solltest Du dennoch Deine Website regelmäßig pflegen, daher empfehlen wir bspw. immer die Integration eines Blogs oder Newsbereichs.

 

In Großstädten wie Frankfurt gibt es in der Regel auch für die meisten Branchen mehr Konkurrenz, die ihre Seiten natürlich ebenfalls für Google optimieren. Wenn Du die Seiten Deiner Konkurrenz bei Google überholen möchtest, dann wirst Du bei wettbewerbsstarken Keywords ohne eine regelmäßige Optimierung nicht weit kommen.

Bin ich an einen Vertrag gebunden?

Wir möchten unsere Leistungen immer so kundenfreundlich wie möglich anbieten. Da SEO Frankfurt ein Prozess ist, der nicht von heute auf morgen zum Ziel führt, benötigen wir hier jedoch eine Anlaufzeit von ca. 3-6 Monaten. D.h., dass Du am Anfang für diese Zeit an einen festen SEO Vertrag gebunden bist. Du erhältst jedoch jeden Monat einen ausführlichen Report über unsere gemachte Arbeit und die Entwicklung Deiner Website. Nach dieser Startphase wird die Rankingverbesserung deutlich spürbar sein, sodass wir Dich dann nur noch mit zufriedenstellenden Ergebnissen an uns binden möchten 😉

Lohnt sich SEO Frankfurt für mich überhaupt?

Für die meisten Nutzer ist Google die erste Anlaufstelle, wenn sie sich für ein Produkt oder eine Dienstleistung interessieren. Wenn Du also mehr Aufmerksamkeit und Interessenten für Deine Produkte und Dienstleistungen erhalten möchtest, dann lohnt sich SEO in jedem Fall für Dich. Vor allem für lokale Dienstleister wie Restaurants oder Ärzte z.B. in Frankfurt lohnt sich die Investition in SEO.

 

Wenn Du allerdings mit Produktkategorien neu auf dem Markt bist, für welche es haufenweise Konkurrenz gibt, lohnt sich professionelles SEO nur bedingt. Für stark umkämpfte Suchbegriffe wird es enorm zeit- und kostenaufwändig, Suchmaschinenoptimierung zu betreiben. Hier musst zunächst abgewägt werden, welche Ziele und Entwicklungen realistisch sind und inwieweit sich das langfristig für Dich rentiert.

 

Eine Alternative zu SEO ist bei einem hart umkämpften Markt beispielsweise der Verkauf Deiner Produktke bei Ebay oder Amazon.

 

Wenn Du Dir unsicher bist, ob SEO sich für Dich lohnt, dann kannst Du uns gerne für eine kostenlose und ehrliche Beratung ansprechen.

Optimiert PIXELTALE nur für Google? Was ist mit anderen Suchmaschinen wie Bing etc.?

Manche SEO Agenturen in Frankfurt und deutschlandweit werben damit, dass sie Deine Seite in tausenden anderen Suchmaschinen registrieren. Für uns zählen solche Aussagen eindeutig zu den Lockangeboten, die man vor allem im Bereich SEO leider nach wie vor oft erlebt.

 

Google ist und bleibt der Suchmaschinenriese, weswegen wir Dein Budget lieber sinnvoll auf die Optimierung für Google verteilen, als unnötig Zeit und Budget für andere Suchmaschinen zu verschwenden. Zudem wird Deine Website ohnehin auch auf bspw. Bing gelistet, sobald Du auch in Google erfolgreich bist.

 

Das bedeutet nun aber nicht, dass die SEO Optimierung für Bing per se nutzlos ist – es ist durchaus so, dass Du bei Bing für die meisten Keywords weniger Konkurrenz hast und daher auch sicherlich von einigen wertvollen Leads profitieren kannst. Es kommt letztendlich darauf an, wie Du Dein Budget verteilen möchtest. Gerne beraten wir Dich hierzu kostenlos und ehrlich.

Erhalte mehr wertvolle Besucher auf Deiner Website.

SEO Frankfurt bietet Dir die Möglichkeit, Deinen Website-Traffic zielgerichtet zu steigern – immerhin haben 78% aller über Google Suchenden eine feste Kaufabsicht! Mithilfe von SEO kannst Du Deine Google Platzierung für relevante Suchbegriffe verbessern und so dazu beitragen, dass Kaufinteressenten in der entscheidenden Phase der sogenannten Customer Journey den Kontakt zu Deinen eigenen Angeboten finden. Zudem hast Du über die Auswahl der Keywords die Möglichkeit Einfluss darauf zu nehmen, welche Zielgruppe Du bei Google anvisieren möchtest.

Optimiere Deinen Traffic und erhalte mehr Umsatz pro Besucher.

Eine steigende Besucherzahl allein sorgt noch lange nicht für einen wachsenden Umsatz. Entscheidend ist nämlich nicht nur die Anzahl der Besucher, sondern die Zahl derjenigen, die auf Deiner Website auch tatsächlich eine für Dich umsatzfördernde Conversion tätigen. Das kann der Kauf eines Produktes sein, eine Kontaktaufnahme etc. PIXELTALE unterstützt Dich im Rahmen von SEO Frankfurt dabei, Deine Website auch hinsichtlich Deiner Inhalte, Nutzerfreundlichkeit und Surf-Erlebnis zu optimieren. Denn steigender Traffic ist gut, steigender Umsatz aber Dein eigentliches Ziel.

 

Formel zur Berechnung der Conversion Rate:

Conversion Rate (in %) = (Anzahl der Aktionen / Anzahl der Besucher) * 100

Zahlen und Fakten zu SEO

75%

aller Klicks

bekommen die ersten fünf Ergebnisse bei Google ab

78%

aller Suchenden

haben bereits bei der Suche eine feste Kaufabsicht

82%

der Internet-User

in Deutschland nutzen mindestens ein Mal pro Woche eine Suchmaschine

50%

aller lokal Suchenden

besuchen den entsprechenden Laden noch am selben Tag, 18% kaufen auch tatsächlich etwas

Unsere SEO Frankfurt Leistungen im Detail

Vorteile von SEO für Dein Unternehmen

SEO ist ideal, wenn Du dauerhaft folgende Ziele erreichen möchtest:

push online
Mehr Verkäufe

Du möchtest Deine Vertriebsprozesse stärker digitalisieren und Deine Website zur erstklassigen Vertriebsmaschine machen.

gute überschriften
Mehr Aufmerksamkeit

Du suchst eine wirkungsvolle Alternative zu immer schlechter funktionierenden Push-Werbestrategien.

mehr traffic
Mehr Traffic

Du möchtest nicht nur eine Website, die gut aussieht, sondern die aktiv mehr qualifizierte Leads & neue Kunden gewinnt.

call to action marketing
Mehr Kunden

Du möchtest Deine Wunschkunden magnetisch anziehen und begeistern – und das mit minimalem Streuverlust.

Erfahrungen & Bewertungen zu Pixeltale
Du liebst, was Du tust. Sei erfolgreich damit.

* 10% Rabatt auf alle Leistungen für Startups und Kleinunternehmer bis zum 31.09.2018

(Daten-Quelle: SISTRIX GmbH)

Alexa, welche Bedeutung wird Voice Search in Zukunft für SEO haben?

Die Suche per Sprachsteuerung wird technisch immer ausgereifter. So nutzen die meisten Konsumenten digitale Assistenten wie Google Home oder Amazon Echo längst nicht mehr nur für das Abspielen von Musik, sondern sie lassen sich auch diverse Fragen beantworten oder suchen nach lokalen Dienstleistern per Voice Search. Es ist absehbar, dass die Sprachsteuerung auch in Zukunft immer weiter an Bedeutung erlangen wird, was letztendlich auch die Nutzung von Suchmaschinen dramatisch verändern wird. So sagt der US-Statistikdienst Comscore für das Jahr 2020 voraus, dass die Hälfte aller Suchanfragen sprachgesteuert sein wird. Viele Website-Betreiber fragen sich daher bereits jetzt, wie sie mit SEO rechtzeitig auf die zunehmende Suche per Voice Search reagieren können.

Zahlen und Fakten zur Voice Search

Bei einer Hubspot-Umfrage im Jahr 2016 gaben 74 Prozent der Befragten aus mehreren Ländern an, im vergangenen Monat mindestens eine Suche per Voice Search getätigt zu haben. Nicht alle dieser Befragten nutzten dafür digitale Assistenten wie Google Home oder Amazon Echo. Beliebt ist bei vielen auch die Voice Search über das Smartphone. Mögliche Fragen bei der Nutzung von Voice Search sind beispielsweise:

Amazon hat mit Alexa und Amazon Echo dabei einen Marktanteil von 67 Prozent und ist so mit großem Vorsprung Marktführer im Segment der digitalen Assistenten.

Wie kann ich mich als Unternehmen auf Voice Search vorbereiten?

Unternehmen sollten besser heute als morgen damit anfangen, die Möglichkeiten der Voice Search für sich auszuschöpfen. Deswegen optimieren auch wir jetzt schon Webseiten in Hinblick auf die Rolle von Voice Search für die Zukunft.

Wichtig hierbei ist einzuschätzen, wie Deine Zielgruppe nach Produkten und Dienstleistungen wie den Deinen per Voice Search suchen könnte. Wer aktuell bspw. nach „Webdesign Frankfurt“ googlet, wird bei der Voice Search eher Ausdrücke verwenden wie: „Zeige mir einen guten Webdesigner in Frankfurt“ oder „Wo kann ich mir eine Homepage in Frankfurt erstellen lassen“. Es ist zu erwarten, dass Nutzer dazu neigen, sprachgesteuerte Suchanfragen in ganzen Sätzen und dialogorientierter zu starten, anstelle wie bisher nur mit einzelnen Keywords. Longtail Keywords gewinnen in Zukunft also definitiv immer mehr an Bedeutung.

Auch konkrete Fragen werden von Nutzern formuliert, weswegen es sich empfiehlt, auf der eigenen Website solche möglichen konkreten Fragen direkt zu beantworten. Wer es hier schafft, Fragen von Nutzern präzise vorherzusehen, hat sehr gute Aussichten auf den ersten Plätzen bei Google zu landen. Eine gute Option hier für die Zukunft vorzusorgen ist beispielsweise die Integration eines FAQ-Bereichs auf Deiner Website.

Da die meisten Sprachsuchen von unterwegs über das Smartphone genutzt werden, sollte Deine Website auf jeden Fall auch für mobile Endgeräte optimiert sein. Hier spielt neben der nutzerfreundlichen Darstellung auch eine kurze Ladezeit der Seite eine entscheidende Rolle.