Domain Authority

Was versteht man unter der Domain Authority?

Die Domain Authority (deutsch: Domainautorität) einer Website sagt aus, wie relevant und wichtig diese für ein bestimmtes Thema ist. Die Domain Authority wird als eine Zahl im Bereich 0-100 angegeben. Je näher die Zahl an der 100 liegt, desto bedeutsamer ist die Seite für ein Thema. Google hat beispielsweise eine Domainautorität von 95/100 und Facebook erhält mit 100 sogar die äußerst seltene volle Punktzahl.

Webseiten mit einer hohen Autorität erzielen in der Regel ein besseres und schnelleres Ranking bei Google.

Wie wird die Domain Authority einer Seite bewertet?

Jede Website muss sich bei Google erst einmal ihr Vertrauen für ein bestimmtes Thema verdienen. Webseiten, die neu veröffentlicht werden, starten in der Regel also mit einer Autorität von 0/100. Um die Domain Authority zu erhöhen, muss die Seite nun „beweisen“, dass ihre Inhalte so hochwertig sind, dass auch Besucher diese als hilfreich und nützlich empfinden. Ist dies der Fall, steigt allmählich die Relevanz der Seite für das jeweilige Thema. Denn was viele Nutzer als hilfreich empfinden, möchte Google auch anderen Suchenden nicht vorenthalten. Dies sorgt letztendlich dafür, dass sich auch die Sichtbarkeit der Website für relevante Keywords in den Suchmaschinen immer weiter verbessert.

Bietet die Website überzeugende und informative Inhalte, wird sie zudem freiwillig von anderen Webseiten verlinkt, beispielsweise als Quellenangabe innerhalb eines Blogbeitrags (Stichwort: Backlinks). Je mehr Backlinks die Seite nun von anderen themenrelevanten und vertrauenswürdigen Webseiten erhält, desto stärker wächst ihre Domain Autorität. Hier wird Google sozusagen signalisiert: „Hey, diese Seite erhält viele wertvolle Empfehlungen von ähnlichen Seiten. Sie scheint wirklich ein Experte für dieses Thema zu sein, denn sonst würden andere ihre Inhalte ja nicht verlinken und weiterempfehlen.“

Es benötigt natürlich seine Zeit, bis man diesen Status erreicht. Eine Autorität wird man nicht über Nacht.

Daher hat auch das Domainalter einen großen Einfluss auf die Domain Authority einer Website. Webseiten, die schon seit vielen Jahren für ein bestimmtes Thema weit vorne bei Google ranken und mit ihrer technischen und inhaltlichen Qualität Besucher bisher immer zufrieden stellen konnten, genießen natürlich ein viel größeres Vertrauen von Google als „Frischlinge“. Auch im echten Leben würden Sie wahrscheinlich eher einem Experten vertrauen, der schon einen begeisterten Kundenstamm und viele Jahre Praxiserfahrung mit sich bringt, als jemandem, der gerade erst sein Studium beendet hat.

Wo kann ich meine Domainautorität überprüfen?

Wir benutzen dafür immer das kostenlose Online-Tool Domain Authority Check.

Enquire now

Give us a call or fill in the form below and we will contact you. We endeavor to answer all inquiries within 24 hours on business days.