Orphan Page (Verwaiste Seite)

buyer persona

Was ist eine Orphan Page?

Als Orphan Page wird sinngemäß eine „verwaiste Seite“ bezeichnet, auf die von keiner anderen Seite einer Internetpräsenz aus intern verlinkt wird. Das heißt, sie ist von keinem Punkt der Webseite aus über eine Verlinkung zu erreichen, womit sie auch von Suchmaschinen nicht gefunden und gecrawlt werden kann.

Orphan Pages können schnell unbeabsichtigt entstehen, beispielsweise bei der Umstrukturierung der Webseite.

Bedeutung von Orphan Pages für SEO

Um die Bedeutung von Orphan Pages für SEO zu verstehen, muss man die grobe Funktionsweise von Suchmaschinenbots (Crawlern) kennen. Diese durchsuchen und indexieren Webseiten, indem sie sich, vereinfacht gesagt, von Link zu Link durch das Internet hangeln. Hätte eine Webseite also im gesamten Internet keine einzige Verlinkung, würde ein Bot schlichtweg keinen Weg zu ihr finden und würde ihre Inhalte daher nie zu Gesicht bekommen. Eine unzureichende Verlinkung führt also dazu, dass Orphan Pages schlimmstenfalls gar nicht in den Suchmaschinenindex aufgenommen werden können.

Problematisch sind Orphan Pages dann, wenn es sich um eigentlich starke und wichtige Seiten handelt, die relevanten Content für den Nutzer anbieten. User könnten die Seite nicht erreichen, wodurch relevante Inhalte verloren gehen. Kommt es im Zuge einer Umstrukturierung „ausversehen“ zu einer Orphan Page, die aber eigentlich über sehr viele starke Backlinks verfügt, würde auch der Link Juice der Seite einfach verloren gehen, sodass die restliche Internetpräsenz nicht mehr von ihrer Kraft profitiert.

Enquire now

Give us a call or fill in the form below and we will contact you. We endeavor to answer all inquiries within 24 hours on business days.